3D Hörtour im Park

Die Arbeiten am Drehbuch für die 3D Hörtour im Schlosspark Meggenhorn laufen auf Hochtouren. Die Tour wird im Februar 2013 produziert und im April dem Publikum vorgestellt.
Die lauschige Parkanlage des Schloss Meggenhorn eignet sich hervorragend für eine Hörtour mit neuen Dimensionen. Geräusche, Stimmen und Musik werden dem Zuhörer mittels einer speziellen Aufnahmetechnik so nahe gebracht, dass der Unterschied zwischen Realität und Fiktion manchmal kaum zu erkennen ist.

Park-Geschichten oder ein Tag zu Besuch bei der Familie Frey

Idee und Konzept stammt von Patrick Merz und wird in enger Zusammenarbeit mit Susanne Morger, Kuratorin umgesetzt. Als Protagonisten spielen Schauspielerinnen und Schauspieler zweier Laientheatergruppen aus Meggen.
Die Geschichte ist natürlich eine Überraschung; soviel sei aber bereits verraten.
Die Tour ist eine kleine Zeitreise und nimmt den Besucher mit in die Welt der Fabrikantenfamilie Frey, schaut den Angestellten über die Schulter und auch ein Bootsausflug kann beinahe hautnah miterlebt werden.
Details folgen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!