Die reformierte Kirche Horgen im Netz

…oder weshalb eine Kirchenrestaurierung auch Medienpädagogik bedeutet!

Im Oktober 2011 startete die reformierte Kirche in Horgen zusammen mit DirectorsCut ein Projekt, welches die Dokumentation zur Restaurierung der Kirche sicher stellen sollte. Einzigartig daran war; Sieben Konfirmandinnen übernahmen diese Arbeit unter Anleitung und medienpädagogischer Betreuung von Patrick Merz.


Dabei entstanden neben einem Blog, auch eine Reihe von Video- und Tonaufnahmen sowie Texte und Bilder. Diese Ergebnisse wurden letztlich in einer Broschüre mit angehängter DVD zusammengefasst und veröffentlicht.
Die Broschüre mit der DVD wurd am 9. Dezember 2012 von den jungen Redakteurinnen an die Kirchgemeinde übergeben.

Bericht Tagesanzeiger

Bericht Reformiert

Übergabe der Broschüre durch die jungen Redakteurinnen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!